Autocross


Infos zum 65. Autocross am Kutschenberg – 18. / 19.04.20 (Abgesagt!)


Liebe Motorsportfreunde,

erstmals in der Vereinsgeschichte ist unser Verein Ausrichter der Auftaktveranstaltung der Deutschen Autorossmeisterschaft.

Am 18./19.04.2020 laden wir Euch herzlich zum 1.DM-Lauf 2020 auf unserer Traditionsrennstrecke am Kutschenberg ein.

Die Zeit bis zum Beginn der neuen Rennsaisonhaben wir genutzt, um die Rennstrecke für Fahrer als auch für die Zuschauer attraktiver zu gestalten. So wurde der Streckenabschnitt mit der tückischen und bei vielen Piloten bisher nicht so beliebten Zielkurve komplett umgestaltet.

Die Ausfahrt aus der „Hölle“ wurde als Omegakurve ins Infeld der Strecke verlegt und kann jetzt mit Vollspeed durchfahren werden. Die neu geschaffene Passage wird neben der spektakulären, von Sprecherlegende Lothar Eich beschriebenen „Einfahrt in die Hölle“, ein Highlight für alle Fahrer werden. Besonders die Fahrzeuge in den Spezialcross-Klassen werden in der neuen ca. 120 m langen und über 12m breiten Kurve zu spektakulären Drifteinlagen animiert und erhalten dort zusätzliche Überholmöglichkeiten. In Kürze gibt es auf unserer Homepage ein aktuelles Video zur neuen Strecke.

Neben den sportlichen Neuerungen im Streckenbereich wird es zum Saisonauftakt besonders für die Teilnehmer der Klasse 5 – Buggy 1600cm³ und Superbuggy– interessant. In beiden Klassen werden durch den Sponsor, der Firmengruppe Koalick aus Drebkau, zusätzlich 4000,00€ Preisgeld ausgeschüttet, u.a. erhalten die Sieger eine Prämie von jeweils 1000,00€.

Auch bei den Tourenwagen wird es eine Neuerung geben. Für 2WD-Fahrzeuge wird im Rahmenprogramm zusätzlich eine Klasse um den Pokal der „Firmengruppe Koalick“ Drebkau inkl. 2000, 00€ Preisgeld ausgeschrieben. Die detaillierte Ausschreibung für diese Klasse findet Ihr weiter unten.

Die Anreise und Öffnung des Fahrerlagers ist offiziell ab Freitag den 17.04. ab 14.00 Uhr möglich.

Im Bereich des Catering bietet Euch unser Caterer Alexander Bergner Samstag und Sonntag jeweils von 7:00 Uhr9:00 Uhr ein Frühstücksbuffet zum Preis von 5,00€ pro Tag pro Person im Festzelt an.

Da sich unsere Strecke im Wassereinzugsgebiet befindet, muss unter jedem Rennfahrzeug eine öldichte Plane in der Größe von mind. 4x 4 m ausgelegt und pro Rennteam mind. ein 6Kg Feuerlöscher sichtbar am Stellplatz aufgestellt werden

Ich wünsche Euch im Namen der Mitglieder des MC GV Ortrand e.V. bis zu unserer Veranstaltung gutes Gelingen und freue mich, auf ein gemeinsames abwechslungsreiches Rennwochenende mit Euch.

Sportliche Grüße Maik Paulig


Wie auch schon zu unserer DM Veranstaltung 2019, gibt es wieder die Möglichkeit einer Fahrerlager- Stellplatz Reservierung per E-Mail.

Fahrerlager Stellplatz Reservierung hier >> (Update 13.03.20)


Technik-Information zur ID-Karte oder Wagenpass ab 2020

01.Information zur ID-Karte DACM ab 2020

02.Technik Formular_zur ID-Karte 2020_ausfüllbar.


Veranstalter- Ausschreibung

Ausschreibung_DACM

Ausschreibung MC-Pokal


Versicherungsschein

Versicherungsschein


Nennung

Online Nennung DACM (Virtueller Aushang – Nennlisten usw.)

Online Nennung MC Pokal


Nennlisten

Nennlisten DACM (Virtueller Aushang)

Nennliste_MC_Pokal (Update 15.03.20)


Zeitplan

Zeitplan


MEDIEN AKKREDITIERUNG

MEDIEN AKKREDITIERUNG


Eintritt:

Samstag 6,00 €

Sonntag 10,00 €

Wochenendticket 13,00 €

Kinder bis 12 Jahre frei.


Anfahrt zur Rennstrecke (Zur Rennstrecke bitte den gelben Schildern ADAC folgen)

Übernachtungsmöglichkeiten im Amt Ortrand



Infos zum 64. Autocross am Kutschenberg – 10. / 11.08.19


Liebe Motorsportfreunde,

der MC GV Ortrand lädt alle interessierten Motorsportfreunde anlässlich des 64. ADAC – Autocross am Kutschenberg, zum vierten Lauf der „Interessengemeinschft Lausitzpokal 2019“ und zum dritten Rennen des „Urstrom Pokal 2019“ ein. Wir freuen uns, euch im August recht herzlich auf der Rennstrecke am Kutschenberg begrüßen zu können.

Gemeinsam mit unserem Caterer bieten wir am Samstag und Sonntag von 08:00 –10:00 Uhr ein Frühstücksbuffet im Festzelt zum Festpreis von 5,00€ pro Person / pro Tag an. Um diese Aktion bestmöglich vorzubereiten wäre es für uns hilfreich, wenn Ihr bei Interesse, die Personenzahl auf der Nennung vermerken könntet. Bei der ILP Online Nennung ist ein eigenes Feld dafür vorgesehen.

Die Anreise und Öffnung des Fahrerlagers ist offiziell ab Freitag den 09.08. ab 14.00 Uhr möglich.

Da sich unsere Strecke im Wassereinzugsgebiet befindet, muss unter jedem Rennfahrzeug eine öldichte Plane in der Größe von mind. 4x 4 m ausgelegt und pro Rennteam mind. ein 6Kg Feuerlöscher sichtbar am Stellplatz aufgestellt werden

Ich wünsche Euch im Namen der Mitglieder des MC eine unfallfreie Anreise und spannendes abwechslungsreiches Rennwochenende.

Maik Paulig – MC GV Ortrand e.V.


Am Samstag gibt es für alle Fahrer, Mechaniker und Gäste wieder eine ordentliche Autocross-Party im Festzelt.

Zu Gast sind die Kunstbanausen aus Frohburg, wer Sie kennt weiß das es hier nicht langweilig wird.

Start ist gegen 20 Uhr, wir hoffen Ihr habt viel Spaß


Wie erstmals schon zu unserer DM Veranstaltung im Mai, gibt es wieder die Möglichkeit einer Fahrerlager- Stellplatz Reservierung per E-Mail.

Fahrerlager Stellplatz Reservierung hier >>


aktuelle Waldbrandgefahrenstufen Brandenburg >>

Wegen der Waldbrandgefahr ist das Grillen mit offenem Feuer verboten! Gas und Elektro Grill sind erlaubt. Es ist verboten, Feuerwerkskörper zu zünden!


Veranstalter- Ausschreibung

Ausschreibung


Versicherungsschein

Versicherungsschein


Nennung

ILP Online Nennung


Nennliste ILP

Nennliste_Ortrand (Stand 08.08.19)


Zeitplan

Zeitplan


MEDIEN AKKREDITIERUNG

MEDIEN AKKREDITIERUNG


Eintritt:

Samstag 6,00 €

Sonntag 10,00 €

Wochenendticket 13,00 €

Kinder bis 12 Jahre frei.


Anfahrt zur Rennstrecke (Zur Rennstrecke bitte den gelben Schildern ADAC folgen)

Übernachtungsmöglichkeiten im Amt Ortrand



Saisoneröffnung am Kutschenberg – 14. April 2018

Flyer

Nennliste Saisoneroeffnung 2018 (Update 13.04.18)

Der MC GV Ortrand e.V. lädt alle Autocrosser am 14.04.18 recht herzlich zur Saisoneröffnung auf der Rennstrecke “Am Kutschenberg” ein. Geboten wird ein freies Autocross Training für Jedermann (Buggys, Autos, Quads). Gefahren werden kann von 09:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 16:00 Uhr zum Unkostenbeitrag von 30,00€ zzgl. Unfallversicherung für jeden Teilnehmer. Vertreter der technischen Abnahme werden vor Ort sein, um mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Zur Sicherheit wird ebenfalls ein RTW vor Ort sein.

– Freies Training für Jedermann (Buggys, Autos, Quads)
– Motorsport hautnah erleben

Das Fahrerlager steht allen Teilnehmern und Besuchern von Samstag 8.00 Uhr bis Sonntag 12.00 Uhr zum Parken und Campen zur Verfügung

Die Nennung_Ortrand_Training.pdf bitte ausgefüllt zum Training mitbringen!

Alle Teilnehmer werden gebeten sich bis zum 13.04.18 online anzumelden!

Online Anmeldungen hier >>