Autocross


65. Autocross am Kutschenberg – 05. / 06.09.20 (Kutschenberg Pokal)


Dokumente:


SARS-CoV-2- Umgangsverordnung (Fahrer/Begleiter/Mechaniker)

Hygienemaßnahmen Kutschenbergpokal

Kontaktdatenblatt als Online Formular

Kontakdatenblatt Teilnehmer Kutschenbergpokal (Fahrer / Begleiter)

   PDF

MS Word


SARS-CoV-2- Umgangsverordnung (Zuschauer/Besucher)

Kontakdaten Besucher Kutschenbergpokal (nur für Zuschauer)

   PDF

MS Word


Veranstalter- Ausschreibung

Veranstaltungsusschreibung Kutschenberg Pokal

Ausschreibung Kutschenbergpokal


Versicherungsschein

Versicherungsschein_de_1597053241


Nennung

Nennung Kutschenberg Pokal


Nennliste

Nennliste_Kutschenberg_Pokal (Stand 03.09.20)


Zeitplan

Zeitplan 65.Autocoss am Kutschenberg


MEDIEN AKKREDITIERUNG

MEDIEN AKKREDITIERUNG


Infos


(Update 03.09.20)

Zuschauerinfo:  Tickets für Zuschauer können nach Abgabe der Kontakdaten am Veranstaltungs- Wochenende an der Tageskasse erworben werden. (Samstag 6,00 €, Sonntag 10,00 €, Wochenendticket 13,00 €, Kinder bis 12 Jahre frei).

Frühstücksbuffet: Am Buffet gilt Mund und Nasenschutz!

Infos zur sanitären Situation: Wir verfügen über ein neu renoviertes festes Sanitärgebäude mit getrennten Duschen für Frauen und Männer (tagsüber), einen Toilettenwagen mit ständiger Reinigungskraft von Fr. bis So., ausreichend Dixie Toiletten (1x barrierefrei ) mit Waschmöglichkeiten und Desinfektionsspendern (inkl. Zwischenreinigung) .


(Update 04.08.20)

Wie auch schon zu unseren Veranstaltungen 2019, gibt es wieder die Möglichkeit einer Fahrerlager- Stellplatz Reservierung per E-Mail.

Fahrerlager Stellplatz Reservierung >>


(Update 16.07.20)

Wichtige Hinweise für Teilnehmer

Zur Einhaltung der Vorgaben aus der SARS-CoV-2- Umgangsverordnung des Land Brandenburg wurde ein Hygienekonzept für alle an der Veranstaltung teilnehmenden Personen aufgestellt. Die Hygienevorschriften sind zwingend einzuhalten (siehe Hygienemaßnahmen separates Dokument)

Es werden max. 140 Starter für die Veranstaltung zugelassen. Pro angemeldeten Fahrer erhalten zusätzlich max. 4 Begleitpersonen Zutritt zum Veranstaltungsgelände.

Das Kontaktdatenblatt ist von allen Teilnehmern und Begleitpersonen (maximal 4 Begleitpersonen pro Teilnehmer) vorab vollständig leserlich auszufüllen und spätestens bis zum 03.09.2020 um 24:00 Uhr als Online Formular,  per Post oder per E-Mail an info@kutschenberg.de zu senden

Nach Abgabe der Kontaktdaten, Überweisung des Nenngeld und der Kosten für die Wochenendtickets der Begleitpersonen (13,00€ p.P.), erfolgt eine Onlinebestätigung für den Kauf der Eintrittskarten. Durch Vorlage der Kaufbestätigung werden bei Anreise die erworbenen Tickets ausgehändigt.

Personen, die eine der vorab angeführten Bedingungen nicht erfüllen, wird der Zugang zum Veranstaltungsgelände verweigert.

Die Anmeldung, Dokumentenabnahme und technische Abnahme erfolgt klassenweise nach vorgegebenem Zeitplan, der nach Nennschluss am 23.8.2020 veröffentlicht wird. Zur Dokumentenabnahme ist die vollständig leserlich ausgefüllte Nennung im Original, die Fahrerlizenz bzw. Race-Card sowie bei Minderjährigen die von beiden Elternteilen unterschriebene Enthaftungserklärung vorzulegen. Bei Fehlen eines der Dokumente wir die Anmeldung verweigert.

In Ausnahmefällen kann beim Veranstalter ein späterer Anmeldetermin beantragt werden.


(Update 15.07.20)

Achtung, auf Grund der vielen Nachfragen, haben wir uns entschieden eine zusätzliche Klasse für Junioren (Kl. 1a+b Junior Buggy bis 500ccm) auszuschreiben! Nennung weiter unten auf der Seite. Die Klasse Cross Buggy bis 650 ccm (Ex Kl.1) wird dadurch zu Klasse 4.


(Update 09.06.20)

Liebe Motorsportfreunde,

Wir freuen uns, euch nach den Corona Bedingten Absagen in diesem Jahr, nun im September wieder zum Autocross am Kutschenberg begrüßen zu dürfen.

Am 05./06.09.2020 laden wir Euch herzlich zum „Kutschenberg Pokal“ auf unserer Traditionsrennstrecke ein.

Die lange Zeit bis zum verspäteten Beginn der neuen Rennsaisonhaben wir genutzt, um die Rennstrecke für Fahrer als auch für die Zuschauer attraktiver zu gestalten. So wurde der Streckenabschnitt mit der tückischen und bei vielen Piloten bisher nicht so beliebten Zielkurve komplett umgestaltet.

Die Ausfahrt aus der „Hölle“ wurde als Omegakurve ins Infeld der Strecke verlegt und kann jetzt mit Vollspeed durchfahren werden. Die neu geschaffene Passage wird neben der spektakulären, von Sprecherlegende Lothar Eich beschriebenen „Einfahrt in die Hölle“, ein Highlight für alle Fahrer werden. Besonders die Fahrzeuge in den Spezialcross-Klassen werden in der neuen ca. 120 m langen und über 12m breiten Kurve zu spektakulären Drifteinlagen animiert und erhalten dort zusätzliche Überholmöglichkeiten.

Gefahren wird in 5 Tourenwagen und 3 Spezialcross Klassen. Die detaillierte Ausschreibung für diese Klassen findet Ihr weiter unten. Zusätzlich wird es in allen Klassen Preisgelder geben!

Die Anreise und Öffnung des Fahrerlagers ist offiziell ab Freitag den 04.09. ab 14.00 Uhr möglich.

Da sich unsere Strecke im Wassereinzugsgebiet befindet, muss unter jedem Rennfahrzeug eine öldichte Plane in der Größe von mind. 4x 4 m ausgelegt und pro Rennteam mind. ein 6Kg Feuerlöscher sichtbar am Stellplatz aufgestellt werden

Ich wünsche Euch im Namen der Mitglieder des MC GV Ortrand e.V. bis zu unserer Veranstaltung gutes Gelingen und freue mich, auf ein gemeinsames abwechslungsreiches Rennwochenende mit Euch.

Sportliche Grüße Maik Paulig


Wie auch schon zu unseren Veranstaltungen 2019, gibt es wieder die Möglichkeit einer Fahrerlager- Stellplatz Reservierung per E-Mail.

Fahrerlager Stellplatz Reservierung >>


Eintritt:

Samstag 6,00 €

Sonntag 10,00 €

Wochenendticket 13,00 €

Kinder bis 12 Jahre frei.


Anfahrt zur Rennstrecke (Zur Rennstrecke bitte den gelben Schildern ADAC folgen)

Übernachtungsmöglichkeiten im Amt Ortrand



Infos zum 64. Autocross am Kutschenberg – 10. / 11.08.19


Liebe Motorsportfreunde,

der MC GV Ortrand lädt alle interessierten Motorsportfreunde anlässlich des 64. ADAC – Autocross am Kutschenberg, zum vierten Lauf der „Interessengemeinschft Lausitzpokal 2019“ und zum dritten Rennen des „Urstrom Pokal 2019“ ein. Wir freuen uns, euch im August recht herzlich auf der Rennstrecke am Kutschenberg begrüßen zu können.

Gemeinsam mit unserem Caterer bieten wir am Samstag und Sonntag von 08:00 –10:00 Uhr ein Frühstücksbuffet im Festzelt zum Festpreis von 5,00€ pro Person / pro Tag an. Um diese Aktion bestmöglich vorzubereiten wäre es für uns hilfreich, wenn Ihr bei Interesse, die Personenzahl auf der Nennung vermerken könntet. Bei der ILP Online Nennung ist ein eigenes Feld dafür vorgesehen.

Die Anreise und Öffnung des Fahrerlagers ist offiziell ab Freitag den 09.08. ab 14.00 Uhr möglich.

Da sich unsere Strecke im Wassereinzugsgebiet befindet, muss unter jedem Rennfahrzeug eine öldichte Plane in der Größe von mind. 4x 4 m ausgelegt und pro Rennteam mind. ein 6Kg Feuerlöscher sichtbar am Stellplatz aufgestellt werden

Ich wünsche Euch im Namen der Mitglieder des MC eine unfallfreie Anreise und spannendes abwechslungsreiches Rennwochenende.

Maik Paulig – MC GV Ortrand e.V.


Am Samstag gibt es für alle Fahrer, Mechaniker und Gäste wieder eine ordentliche Autocross-Party im Festzelt.

Zu Gast sind die Kunstbanausen aus Frohburg, wer Sie kennt weiß das es hier nicht langweilig wird.

Start ist gegen 20 Uhr, wir hoffen Ihr habt viel Spaß


Wie erstmals schon zu unserer DM Veranstaltung im Mai, gibt es wieder die Möglichkeit einer Fahrerlager- Stellplatz Reservierung per E-Mail.

Fahrerlager Stellplatz Reservierung hier >>


aktuelle Waldbrandgefahrenstufen Brandenburg >>

Wegen der Waldbrandgefahr ist das Grillen mit offenem Feuer verboten! Gas und Elektro Grill sind erlaubt. Es ist verboten, Feuerwerkskörper zu zünden!


Veranstalter- Ausschreibung

Ausschreibung


Versicherungsschein

Versicherungsschein


Nennung

ILP Online Nennung


Nennliste ILP

Nennliste_Ortrand (Stand 08.08.19)


Zeitplan

Zeitplan


MEDIEN AKKREDITIERUNG

MEDIEN AKKREDITIERUNG


Eintritt:

Samstag 6,00 €

Sonntag 10,00 €

Wochenendticket 13,00 €

Kinder bis 12 Jahre frei.


Anfahrt zur Rennstrecke (Zur Rennstrecke bitte den gelben Schildern ADAC folgen)

Übernachtungsmöglichkeiten im Amt Ortrand



Saisoneröffnung am Kutschenberg – 14. April 2018

Flyer

Nennliste Saisoneroeffnung 2018 (Update 13.04.18)

Der MC GV Ortrand e.V. lädt alle Autocrosser am 14.04.18 recht herzlich zur Saisoneröffnung auf der Rennstrecke “Am Kutschenberg” ein. Geboten wird ein freies Autocross Training für Jedermann (Buggys, Autos, Quads). Gefahren werden kann von 09:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 16:00 Uhr zum Unkostenbeitrag von 30,00€ zzgl. Unfallversicherung für jeden Teilnehmer. Vertreter der technischen Abnahme werden vor Ort sein, um mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Zur Sicherheit wird ebenfalls ein RTW vor Ort sein.

– Freies Training für Jedermann (Buggys, Autos, Quads)
– Motorsport hautnah erleben

Das Fahrerlager steht allen Teilnehmern und Besuchern von Samstag 8.00 Uhr bis Sonntag 12.00 Uhr zum Parken und Campen zur Verfügung

Die Nennung_Ortrand_Training.pdf bitte ausgefüllt zum Training mitbringen!

Alle Teilnehmer werden gebeten sich bis zum 13.04.18 online anzumelden!

Online Anmeldungen hier >>