Rennstrecke „Am Kutschenberg“

Länge: 765 m (1.Runde 540m)

Höhendifferenz: 14 m

Min. Streckenbreite: 9m, Max. Streckenbreite: 13m

Streckenbreite am Start: 13m, Streckenbreite am Ziel: 11m

Rennrichtung: gegen Uhrzeiger

Beschaffenheit: Schotter / Naturboden

Zuschauerbereiche: 4, Notausfahrten: 1

Lage: 40 km nördlich von Dresden. Erreichbar über die A13 Abfahrt Ortrand, weiter siehe Anfahrt.

Die clubeigene Rennstrecke liegt versteckt im Wald der Kmehlener Berge am Kutschenberg (201m) und ist somit Brandenburgs höchstgelegene Rennstrecke. Sie ist 765 m lang und hat eine Höhendifferenz von 14 Metern.
Ein ehemaliges Feld, bestens zur Rennstrecke umfunktioniert lässt die „Sandflöhe“ seit 1981 über die Strecke springen.

Anfahrt zur Rennstrecke >>

 

ortrand_z

Strecke mit Fahrerlager (Copyright © www.autocross-deutschland.de)

 

Luftbild Rennstrecke „Am Kutschenberg“

 

Anfahrt zur Rennstrecke >>


Comments are closed.

Besuche uns auf Facebook


Nächste Veranstaltung am Kutschenberg

April 2018

Saisonauftakt am Kutschenberg