ADAC benötigt personelle Unterstützung bei der FIA Formula E in Berlin

Derzeit suchen wir weiterhin Sportwarte der Streckensicherung für die beiden Rennen in Berlin, vom 13. bis 15. August.

Wir  würden uns freuen, wenn es Helfer aus euren Clubreihen gibt, die uns dabei unterstützen würden.

Eine Lizenzpflicht besteht nicht. Im Vorfeld finden Schulungen Online statt.

Vor Ort wird es ebenfalls eine Einweisung geben.

Seitens ADAC BBR wird die Verpflegung an der Strecke, die Unterkunft und eine Ehrenamtspauschale in Höhe von 25€/Einsatztag zur Verfügung gestellt.

Für die Anreise werden die Kosten für Fahrgemeinschaften und den ÖPNV übernommen.

Für die Individualanreise mit dem PKW besteht die Möglichkeit auf ein Fahrkostenzuschuss. Diese Option muss im Vorfeld mit uns abgestimmt werden.

Für eine erfolgreiche Akkreditierung ist ein negativer PCR Test notwendig. Dieser wird vor Ort am Tempelhofer Feld, einen Tag vor dem Einsatz, (voraussichtlich bis spätestens 13 Uhr) durchgeführt. Derzeit besteht keine Möglichkeit, bereits geimpfte Personen von der Testpflicht zu befreien.

Die Anmeldung erfolgt über den Anmeldelink.

Vielen Dank für eure Unterstützung und wir freuen uns über Zahlreiche Anmeldungen.

Danke!

Die Mitglieder des MC GV Ortrand e.V. im ADAC bedanken sich bei allen Fahrern für das, trotz Corona- Beschränkungen, durchweg positive Feedback unserer Veranstaltung! Auch bei allen Helfern und Mitwirkenden möchten wir uns für die gelungene Veranstaltung bedanken! Ohne euch alle wäre das nicht möglich!

Wir hoffen, euch auch im nächsten Jahr wieder beim 66. Autocross am Kutschenberg begrüßen zu dürfen!

MC GV Ortrand e.V. im ADAC

Wichtige Info zur Anfahrt am Wochenende!

Da die Ortsdurchfahrt Ortrand gesperrt ist, werden alle Anreisenden gebeten die Anfahrt (s.Skizze) über die A13-Anschlusstelle Schöborn (19) vorzunehmen. Dann weiter bis Schönborn, dort vor dem Ortrseingang rechts Ri. Blochwitz abbiegen, dann in Blochwitz rechts Richtung Ortrand fahren und vor der Autobahnbrücke links in den Schotterweg einbiegen. Die Anfahrt wird zusätzlich mit gelben ADAC Pfeilen gekennzeichnt.

Anfahrt

 

Vorbericht – 65. Autocross am Kutschenberg – 05. / 06.09.20 (Kutschenberg Pokal)

Flyer

Die Nennungsliste ist prall gefüllt (aktuell 27.08.2020 – 124 Nennungen) – Topfahrer haben ihre Nennung eingereicht, das heißt, Autocross Sport auf hohem Niveau.

In diesem Vorbericht – seid mir nicht böse – gehe ich eher auf die Fahrer ein, die mir bekannt sind, bevor ich zu einem Starter etwas Falsches schreibe.

>> weiterlesen

Danke an Th.

www.Buchse.de – die Seite für den Autocross Sport!

Zuschauerinformation – 65. Autocross am Kutschenberg – 05. / 06.09.20

Zuschauerinfo:  Tickets für Zuschauer können nach Abgabe der Kontakdaten am Veranstaltungs- Wochenende an der Tageskasse erworben werden. (Samstag 6,00 €, Sonntag 10,00 €, Wochenendticket 13,00 €, Kinder bis 12 Jahre frei).

Infos zur sanitären Situation: Wir verfügen über ein neu renoviertes festes Sanitärgebäude mit getrennten Duschen für Frauen und Männer (tagsüber), einen Toilettenwagen mit ständiger Reinigungskraft von Fr. bis So., ausreichend Dixie Toiletten (1x barrierefrei ) mit Waschmöglichkeiten und Desinfektionsspendern (inkl. Zwischenreinigung) .

Alle weiteren Infos und Dokumente unter kutschenberg.de/autocross/